Avocado-Tomatenaufstrich

Schnell gemacht ist dieser Avocado-Tomaten-Aufstrich. Die erste Variante ist nur mit Avocado und Tomate, bei der zweiten kommt noch eine Kartoffel dazu.

 

Für diesen cremigen Aufstrich ist ein Mr. Magic von Vorteil, wahrscheinlich geht es auch mit einem Pürierstab, einem Speedy oder einem Personal Blender.

Für den Aufstrich benötigt man:

1 Avocado
1 Tomate
1 EL Zitronensaft
Salz, Pfeffer
Bertram (Alternativ: Delikata oder ein anderes Gewürz nach Geschmack)
2 EL Olivenöl
1 Pellkartoffel (ca. 90 g) wenn vorhanden

Zubereitung:

Die möglichst reife Avocado halbieren, den Kern und die Schale entfernen. Das Fruchfleisch zerkleinern und in den Mr. Magic geben. Die Tomate grob würfeln und mit den Gewürzen sowie dem Öl zur Avocado geben. Alles so lange mixen, bis sich eine geschmeidige Creme ergibt. Bitte beim Mister Magic auf die Zeit achten, nach einer Minute mixen muss man ihm 5 Minuten Pause gönnen, sonst geht der Motor kaputt. Aber so lange brauche ich hier eigentlich nie.

Jetzt noch abschmecken und dann ist der Aufstrich eigentlich schon fertig.

Wer noch eine Kartoffeln vom Mittagessen/Vortag übrig hat, kann sie jetzt noch dazugeben: Die Kartoffel pellen und in einem Teller mit einer Gabel zerdrücken, bis keine Stückchen mehr da sind. Anschließend den Inhalt des Mixbechers darüber geben und alles gründlich vermischen.

Der Aufstrich schmeckt frisch am besten und sollte nicht mehr als bis zum nächsten Tag aufbewahrt werden.

Guten Appetit! Smile

 

 

 Avocado-Tomaten-Aufstrich Bild groß       Avocado-Tomaten-Aufstrich        mit Kartoffel